Aktion: "

GEMEINSAME PRESSEMITTEILUNGfiles/Netzwerk/Lauter.jpg

 

München, 22.03.2016 

 


Über 3000 Menschen in 14 bayerischen Kommunen werden LAUTER gegen Rassismus

 

Am Internationalen Tag gegen Rassismus, dem 21. März haben die Ausländer- und Integrations-beiräte, ihre Kooperationspartner und zahlreiche demokratische Kräfte in 14 Kommunen die Initiative der AGABY (Arbeitsgemeinschaft der Ausländer-, Migranten- und Integrationsbeiräte Bayerns e. V.) aufgegriffen. Bayernweit waren über 3000 Menschen LAUTER gegen Rassismus. Die Aktion fand in Kooperation mit dem Netzwerk Rassismus und Diskriminierungsfreies Bayern e. V. und mit der Projektstelle gegen Rechtsextremismus des Bayerischen Bündnisses für Toleranz statt.

Ein Kurzfilm über die Aktionen wird im April veröffentlicht.

 

 

Weiterlesen …

Pressemitteilung: Perspektivwechsel Wissen"

Arbeitskreis Panafrikanismus München e.V.

 

files/layout/akpmlogo.jpg

Pressemitteilung

München, 01 März 2016

 

Veranstaltungsreihe "Perspektivwechsel Wissen"
im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

der Verein Arbeitskreis Panafrikanismus München, eine Interessensvertretung von Menschen aus Afrika und der Diaspora, veranstaltet im Rahmen der diesjährigen Internationalen Wochen gegen Rassismus eine kulturelle Bildungsreihe. Vor genau 50 Jahren erklärten die Vereinten Nationen den 21. März zum “Internationalen Tag zur Überwindung rassistischer Diskriminierung”. Anlass war damals ein im weißen Apartheidregime von Polizisten verübtes Massaker an friedlichen südafrikanischen schwarzen Demonstranten gegen inhumane Passgesetze. Für die schwarze südafrikanische Bevölkerung war es Jahrzehnte lang verboten ihre ihnen zugeteilten Wohnbezirke, sogenannte Townships, ohne Spezialpapiere zu verlassen.

 

Weiterlesen …

Internationalen Wochen gegen Rassismus in München

Clicken Sie auf das Bild um das PDF-Gesamtprogramm zu öffnen!

files/Netzwerk/EWH_Tagung_Maerz_Faltblatt_druck4.jpg

Kongress Bericht

Bericht des 5. Panafrikanismus Kongress München 2015
Ort:    Schwere-Reiter-Str.15, 80637 München
Datum: 10. & 11. Oktober 2015
Teilnehmerzahl: Über 300
(von Hamado Dipama)

Zum fünften mal hat der Panafrikanismus Kongress in München, durch intensive Vorbereitung des Orgateams und tatkräftiger Unterstützung der Initiative Schwarze Menschen in Deutschland (ISD), mit Erfolg stattgefunden.
Für diese zwei Tage haben sich über 300 Afrika-Interessierte und engagierte Menschen aus unterschiedlichen Städten, Ländern und Kontinenten in einer schwesterlichen/brüderlichen Atmosphäre zusammengefunden, um sich mit den angekündigten, brennenden Themen, angesichts der UN Dekade für Menschen Afrikanischer Herkunft, auseinanderzusetzen.

Weiterlesen …

Congress Resolution: Enslavement of African people today in Mauritania

Arbeitskreis Panafrikanismus e.V

5th Pan-African Congress in Munich 2015

files/layout/akpmlogo.jpg

 

Resolution: Enslavement of African people today in Mauritania

Munich, October 11. 2015

 

WE, participants at the 5th Pan-African Congress meeting in Munich, Germany

TAKING into consideration the absence of concrete measures to effectively eradicate the enslavement of African people in Mauritania

RECOGNIZING the right of each person to enjoy all economic, social and political rights

EXPRESSING our strong condemnation of the measures being taken against our colleague and brother, Biram Dah Abeid and all the members of the anti-slavery movement in Mauritania

TAKING COGNIZANCE of all African and international Conventions signed and ratified 
by the government of Mauritania

RECALLING all the African and international Human Rights conventions, including those dealing explicitly with the eradication of slavery and racism

 

Weiterlesen …